Pflanzengesellschaft mit Sommerwurz auf der Brenne (Foto: Claudia Schmidt)

Pflanzengesellschaft mit Sommerwurz auf der Brenne (Foto: Claudia Schmidt)

Die Pflanzen der Inndämme und Brennen

Termine: jeden Sonntag im Juni um 10:00 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Sonntagsführung mit Dr. Beate Brunninger, Biologin

Der Juni ist die Zeit der üppigen Blütenpracht an den Inndämmen und auf den Brennen in den Auen. Wir wandern zum Eringer Inndamm oder fahren wahlweise zum "Biotop-Acker" nach Eglsee, der im Zuge eines Life-Projektes vom Maisacker zum Biotop renaturiert wurde, und erkunden die vielfältige bunte Pflanzengesellschaft, die auf trockene und nährstoffarme Böden angewiesen ist. Es begegnen uns Heilkräuter, Orchideen und zahlreiche andere Pflanzen.
Die Strecke ist für Rollstuhlfahrer noch tauglich, jedoch ist eine Begleitperson zweckmäßig.

Treffpunkt: Naturium am Inn (Infozentrum), Innwerkstr. 15, 94140 Ering

Die Führung ist kostenlos.
Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung unter +49 (0) 85 73 - 13 60 oder per Email an naturium@rottal-inn.de

Kontakt