Das Naturium am Inn

Herzlich Willkommen im Naturium am Inn – dem grenzübergreifenden Besucher-, Naturschutz- und Umweltbildungszentrum am Europareservat Unterer Inn. Entdecken Sie faszinierende Natur und zwei neue Ausstellungen in Ering (Bayern) und Frauenstein (Oberösterreich)!  

Unterer Inn

Zwischen Salzach- und Rottmündung haben sich in den Staubereichen am Unteren Inn einzigartige Lebensräume entwickelt: Schlickbänke, ausgedehnte Schilfufer, mit Weiden bewachsene Inseln und unberührte Auwälder.
Hier finden zahlreiche Tier- und Pflanzenarten ein Zuhause – unter anderem rund 300 Vogelarten.

Naturium

Bis vor kurzem noch als Infozentrum zum Europareservat Unterer Inn bekannt, erstrahlt es nun grenzübergreifend in neuem Glanz: das Naturium am Inn. Besuchen Sie unsere neuen Ausstellungen in Ering und im Schloss Frauenstein und entdecken Sie die heimische Natur - auf eigene Faust oder bei einer unserer Führungen.

Infos zum Naturium

Weitere Informationen unter Telefon +49 (0) 85 73 - 13 60

Aktuelles

Was tut sich im Naturium und im Europareservat? Hier erfahren Sie Aktuelles zu unseren Veranstaltungen und zur Tier- und Pflanzenwelt im Unteren Inntal.

Bitte beachten Sie: Die geltenden Hygienevorschriften und Abstandsregeln sind einzuhalten. Bitte bringen Sie in unsere Ausstellungen und zu den Veranstaltungen einen Mund-Nasen-Schutz mit.

Aufgrund des Infektionsgeschehens müssen wir Führungen und Veranstaltungen ggf. absagen. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf der Homepage. Vielen Dank!

Zum Programm

Die großen 4 im Naturium Ering
Die großen 4 im Naturium Ering

Ausstellung: Die grossen Vier

18.10.2020

Vom Umgang mit Bär, Wolf und Luchs

Mehr erfahren
Silberreiher (Foto: Andrea Bruckmeier)
Silberreiher (Foto: Andrea Bruckmeier)

Herbstlicher Vogelzug im Europareservat - abgesagt -

25.10.2020

Sonntagsführung 10:00 Uhr mit Biologin Dr. Beate Brunninger

Mehr erfahren

Kontakt